Sparen bedeutet, sein Geld geordnet ausgeben!

Der erste Schritt zum Sparen ist seine laufenden Kosten aufzulisten und damit eine Planung mit den festen Ausgaben für den Monat, das Quartal und das ganze Jahr zu machen. Wenn man dann sein Geld geordnet in Wocheneinkäufen, unter Ausnutzung der im Moment günstigsten Angebote und ohne Spontankäufe ausgibt, hat man den ersten Schritt zum Sparen bereits gemacht.

Schauen Sie nach den Spartipps bei Gutis und Sie werden Freunde am Sparen haben!

Wie bringe ich Ordnung in meine Finanzen?

Jedes Unternehmen verschafft sich mit einer Einnahmen-Ausgaben Rechnung einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten. Auch im privaten Bereich ist das, gerade bei eingeschränkten Mitteln, unbedingt notwendig. So erfahren Sie, wieviel Sie abzüglich Ihrer fixen Kosten noch übrig haben. Wie Sie durch eine einfache Mittschrift, ein Haushaltsbuch oder einen Finanzplan, den Durchblick wieder erlangen, erfahren Sie hier!

Sparen beim Einkaufen ist keine Zauberei!

Entgegen vielen Behauptungen kann man beim Einkauf der Lebensmittel einiges sparen, ohne auf wirklich Wichtiges verzichten zu müssen. Mit den Gutscheinen von gutis.eu hat man natürlich schon einmal einen guten Anfang gemacht. Dazu kommen dann noch das Durchforsten von Aktionsflyern und anderen Postwurfsendungen sowie das Aufstellen einer Einkaufsliste. Bleibt man sich hierbei treu und hält man sich diszipliniert daran, wird man schon bald merken, wie viel man beim Einkauf sparen kann

Energie sparen schont den Geldbeutel und die Umwelt!

Die Stromkosten gehören zu den Fixkosten und sind, vielen Meinungen zufolge, kaum beeinflussbar. Das stimmt nicht ganz, denn viele Euros fließen unnötig in die Steckdose und auch der Stromanbieter muss nicht immer der günstigste sein! Ein eventueller Stromanbieterwechsel und kleine Verhaltensänderungen im Alltag machen sich bald auf der Stromabrechnung bemerkbar und helfen zudem, die Umwelt zu schonen! Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Möglichkeiten, Strom und damit bares Geld zu sparen!

Nützliche Hilfen, Tipps und Tricks zum Steuern sparen!

Wer auf Dauer sparen möchte, sollte sich auch Gedanken über das machen, was einen großen Teil unser Ausgaben ausmacht – die Steuern! Das Finanzamt hebt jährlich mehrere Tausend Euro von jedem von uns ein, bietet aber auch einige Befreiungen. Leider wissen die Wenigsten von uns darüber Bescheid und nehmen viele Einsparungsmöglichkeiten und staatliche Unterstützungen daher gar nicht wahr. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema Steuern sparen!

Sparmöglichkeiten durch Tarifvergleich

Monatliche Verträge, wie etwa Telefon, Internet, Strom, Heizung, Pay TV und vieles andere frisst einige Euros. Da lohnt es sich in jedem Fall, sich den jeweiligen Anbieter genauer anzusehen. Viele von uns vergessen, dass wir uns den Anbieter als Kunde aussuchen können und nicht zwingend bei einem bestimmten Provider bleiben müssen. Mit den Tarifvergleichen von gutis.eu erfahren Sie, ob Sie mit ihren Anbietern richtig liegen, oder ob es noch günstigere Alternativen gibt! Hier erfahren Sie mehr!

Wertvolle Spartipps für Reisebucher!

Wer spart, muss nicht unbedingt auf den Urlaub verzichten! Schon ein paar Tricks können helfen, um auch beim jährlichen Urlaub einige Euros einzusparen. Frühbucherbonus, Lastminute Reisen und vieles mehr, macht den Urlaub auch für Sparfüchse möglich und sorgt dafür, dass Sie kein schlechtes Gewissen haben möchten! Schauen Sie hier rein und erfahren Sie alles, was Sie hierrüber wissen sollten!.

Spartipps rund um das Auto!

Das Auto ist heutzutage für viele nicht mehr wegzudenken. Obwohl es viele nicht für möglich halten, kann man aber selbst bei diesen Ausgaben einiges einsparen! Sei es beim Treibstoff, bei den regelmäßigen Reparaturen oder aber auch bei den Versicherungen – ein paar wissenswerte Tipps und Tricks, und schon ist man auch in diesem Bereich auf Sparen eingestellt. Erfahren Sie hier bei gutis.eu mehr darüber und machen Sie Ihr Auto zum Sparmobil!

So sparen Sie bei Ihr Druckkosten

Der PC und vor allem alle Gerätschaften Drumherum, können so manch Geldbörse leer fressen. Besonders beim Drucker, sollte man sich gut überlegen, welcher der günstigste und beste für die eigenen Verwendungsbereiche ist. Sowohl die Anschaffungskosten, als auch die Kosten für das Verbrauchsmaterial, wie Tinte und Co. sind einen genaueren Blick wert! Warten Sie nicht länger und drucken Sie ab sofort mit diesen Tipps kostengünstiger!
 
Copyright © Gutis.eu -Alle Rechte vorbehalten
Rss Feed Tweeter button Facebook button Delicious button Youtube button